Der Herr vom Amt

 

Eine Komödie von Susanne Felicitas Wolf

frei nach Nikolai Gogol

 

Die lieblich-ländliche Gegend Wagranien vor langer, langer Zeit…

In der verträumten Ortschaft Wigrinsdorf bei Wagerschwipsen haben es sich der Bürgermeister Anton Schwan-Dunkelstein und seine engsten Freunde, der Baumeister, der Polizeihauptmann und ein junger Jurist samt dazugehöriger Damen fein gerichtet und leben nach eigenem Gutdünken recht pomali vor sich hin.

Das Leben könnte so schön sein, wenn da nicht plötzlich ein Schreiben herein flattern würde, das einen Herrn vom Amt für FinanzLandesBauzufriedenheitUmweltHygieneRechtschaffenheitundGesamtdurchleuchtung ankündigt, der inkognito Alles inspizieren soll. Der Schreck ist groß – was, wenn er längst eingetroffen ist? Der Herr vom Amt? In ihrer Panik sind sich alle sicher: der junge Mann, der seit kurzem beim Wirten logiert, ist der besagte Herr. Jetzt heißt’s sich mit dem Fremden gut zu stellen, so gut es eben geht. Die Wigrinsdorfer entwickeln eigene Methoden, die amtliche Inspektion zu unterlaufen.

 

Freuen Sie sich auf jede Menge köstliche Verwicklungen, Intrigen und ungeahnte Liebeswirren, ein herrliches Ensemble und ein unvergleichliches Ambiente in der Kellergasse Bromberg in Königsbrunn.

 

Besetzung

Personen:

Anton Schwan-Dunkelstein, Bürgermeister von Wigrinsdorf                                         Rainer Doppler

Anna Schwan-Dunkelstein, seine Gattin                                                                             Evi Leutgeb

Stephanie/Steffi, ihre Tochter                                                                                              Lisa Lena Tritscher

Fritz Bornweiler, Stadthauptmann/Polizeikommandant, Stephanies Verlobter       Leo Selinger

Otto Wornweiler, Baumeister                                                                                              Jürgen Pfaffinger

Lisa Dornweiler, seine Sekretärin                                                                                       Sandra Hartlauer

Siegfried /Siegi Hornweiler, juridischer Sachverständiger                                            Peter Sommersgutter

Maxl Pappinger, beratender energetischer Konsulent des Bürgermeisters              Bircan Batir

Chantal Penelope Lichtbauer, Schnapsbrennerin und Bar-Besitzerin                        Elisabeth Pink

Johann Felsbauer, Gastwirt                                                                                                  Peter Josch

 

Sowie:

Ignaz Alfons Schreckendorf,

Angestellter einer Versicherung, Liedkreateur und Troubadour                                Felix Krasser